Fahrzeugdetail

59.980EUR
Differenzbesteuerung n.§25a UStG.

Fahrzeugbilder:

Fahrzeugdaten:

Fahrzeugkategorie:  Gebrauchtwagen
Erstzulassung:  07 / 1971
Kilometerstand:  45.514
Kraftstoff:  Benzin
Getriebe:  Schaltgetriebe
Leistung:  96 kw / 130 PS
Türen:  2
Bauform:  Coupé
Sitze:  4
Farbe:  Rot
Nächste HU:  09 / 2025

 

Emissionsklasse:  Euro 1

 

Ausstattung und Extras:

Elektr. Fensterheber
Sommerreifen
Sportfahrwerk
Sportpaket

Beschreibung:

Farbe: Rosso Zagato
Das Auto ist ein Unikat, das auf den ersten Blick aber als völlig normaler, bescheidener, charmanter 1.3l-Bertone mit ''italienischen'' 90 PS erscheint.
Auf den 2. (Kenner-)Blick aber eine Wildkatze. Bewundernde Kommentare gibt es haufenweise ''gratis'' dazu.
Es wurde mehrfach für Mode- & Katalog-Fotoshootings verwendet.
Hier nun die Details:

1973 Giulia GT (''Bertone'') junior (junior = die 1.3l-Variante)
  • frame off restauriert in den ''0-er Jahren''
  • dabei die komplette 2.0l-Technik in den 1.3l-Rahmen eingebaut (Fahrwerk, Motor, Getriebe, Antriebsstrang, Bremsen)
Seitdem folgende Arbeiten:
1. Innenraum 
  • Aufwendig in goldbeige-farbigem Leder ausgekleidet, inkl. komplett neu bepolsterter und individuell bearbeiteter Bestuhlung inkl. Seitenwangenverstärkung. Insbesondere: Himmel in gestepptem Leder, Seitenwangen, Türverkleidungen. Mappentaschen und Kardantunnel rautenförmig genähtes Leder. 
  • Die meist geplatzte Oberfläche des Armaturenbretts inkl. Armaturenhauben in Leder bezogen (das erwähne ich extra, weil mit dem Sattler damals diese einzigartige (und zeitaufwendige) Lösung entwickelt wurde, in der Alfa-Szene galt das geplatzte Armaturenbrett als irreparabel).
  • Überrollbügel installiert und eingetragen, der Bügel ist ebenfalls mit Leder bezogen. Natürlich alles Handarbeit.
  • Sonnenblenden beledert
  • Teppiche neu aus für Bentleys vorgesehener Schafwolle gefertigt, mit Leder eingefasst
  • Kofferraum mit Teppich ausgekleidet und Schnallvorrichtungen eingebaut um Utensilien rutschfest zu halten (Bordwerkzeugkoffer, Erste Hilfe etc).
  • Standard-Lenkrad durch zeitgenössische Momo Holz-Metall-Lösung ersetzt, auf einer massgefertigten Nabe montiert
  • Neue leicht getönte Windschutzscheibe mit Grünkeil
2. Technik
Umbau komplett durch FormulaGT, Peter Praller, München, DEM Alfa-Spezialisten.

2.1 Zweiliter-Motor & Hilfsaggregate
  • Zylinderkopf komplett überarbeitet, inkl. Aufbohrung & Optimierung der Einlasskanäle, größere Ventile, die Strömungsoptimierung ist nicht ''nach Augenmass'', sondern in Zusammenarbeit mit Simulationen des BMW Forschungszentrums in der Nachbarschaft von FormulaGT erfolgt.
  • Elektronische Zündung (Hallgeber)
  • Offene Ansaugtrichter
  • Optimierte Kühlung
  • Zusätzlicher Ölkühler
  • Alu-Schwungscheibe
  • 2 elektrische Benzinpumpen (statt 1 mechanischer)
  • Edelstahlauspuff & optimierte Krümmer
  • Getriebe: alle Synchronringe erneuert, Schaltgabeln gewechselt
  • Die Summe der Umbauten hat aus dem lt. Alfa 131 PS starken Motor, der wie alle anderen seiner Baureihe nach ''wirklichen'' DIN-PS anfangs tatsächlich nur ca. 90-115 PS leistete, nun ein in mehreren Prüfstandsläufen bestätigtes 160 PS-Modell gemacht.

2.2 Antriebsstrang
  • Verstärkte Kardanwelle
  • Sperrdifferential ''Titan'' 30/70 verbaut
  • Hinterachse überholt

2.3 Fahrwerk
  • Lenkgetriebe aus hochfestem Alu, CNC aus dem vollen gefräst
  • 15'' GTA-Felgen mit 205er Bereifung statt 14'' / 185er (eingetragen)
  • Oben einstellbare Tragarme
  • Zugstrebenbuchse superflex
  • Bilstein 105 Stoßdämpfer
  • Einbau Reaktionsdreieck Sport, uniball-gelagert

Fahrzeug insgesamt in hervorragendem Zustand. Laufend bei FormulaGT gewartet. Äußerst zuverlässig.
Sensationelles Fahrverhalten, dreht bis über 6.500 Touren, schnell, Spitzentempo sollte über 200kmh liegen, läßt sich aber im Gegensatz zu den meisten Tunings völlig schaltfaul im Bereich von 1.500-3.000 Touren fahren.
Im Kundenauftrag.


www.Luimex.de
info@Luimex.de

Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler, im Internet gemachte Angaben sind unverbindliche Beschreibungen und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.

BVfK-Händler:

Luimex International GmbH
Werner Wandel
85276 Pfaffenhofen
08441 400 81 40
Alle Angebote von Luimex International GmbH anzeigen

Meine Favoriten:

E-Mail an Anbieter:

Ihr Name*:
Ihre E-Mail Adresse*:
Ihre Telefonnummer (optional):
Ihre Fragen





Ihre persönliche Nachricht *
Click & Meet
Jetzt Termin buchen

Ich interessiere mich für folgendes Fahrzeug: / mein Anliegen

Wunschtermin 1*

Wunschtermin 2

Klicken Sie jetzt auf «Absenden». Wir melden uns kurzfristig zwecks Terminabstimmung.
Vielen Dank für das Senden Ihrer Terminanfrage. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.